Mittwoch, 4. Februar 2015

Dick eingepackt

Wenn ich das Bild so sehe, bin ich wirklich nicht fit. Heute morgen war ich kurz auf Arbeit, aber es war nicht die beste Idee. Wurde wieder Heim geschickt und hier bin ich nun. Eingepackt:
Shirt Shelly von 2012 selbstgenäht
Gestrickte Mütze von Mama
Stola zu meinem Hochzeitsgastkleid und die Weste ist auch von Mutter gestrickt nach einer Anleitung von Drops

Weitere MeMade-Klamotten findet ihr hier ... und ich tappe nun zum Arzt.

Kommentare:

  1. Gute Besserung! Das schöne Streifenshirt wird hoffentlich bei der Genesung helfen, schaut super aus und macht ein wenig gute Laune. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Ui, ja, du siehst sehr blass aus. Schnell ins Bett und gute Besserung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!