Sonntag, 5. Januar 2014

From a faraway place #1


Heute ist das erste Treffen in der Runde der "Nix für Lemminge".

Die Aufgabe:
Wir entwerfen und nähen ein “Outfit”, das von einer spezifischen, selbst gewählten nicht-europäischen Silhouette inspiriert ist. Bis zum 28.02.2014 entsteht ein Kleidungsstück / oder eine Kombination von Kleidungsstücken, die die Essenz und einzelne Elemente der ausgesuchten fremden Silhouette in unser Hier und Jetzt übersetzen.

Mein gesamtes Moodboard findet ihr auf pinterest.

Hier ein kleiner Eindruck davon:

Was habe ich für Stoff?
  • Orangener Blusenstoff
  • weißer Blusenstoff
  • schwarzer Baumwolleinen
 und noch einiges andere .. eher "Reste", mal schauen, was draus wird ;)


Richtung des Kleidungsstils?

Im Prinzip hab ich mich auf indisch-mexikanisch eingeschossen, aber vielleicht bekomme ich ja durch eure kreativen Ideen noch andere Faxen in den Kopf

 Mamamachtsachen ist die Hostess unseres Projektes

Kommentare:

  1. indisch-mexikanisch? Klingt interessant - kann ich mir nur schwer zusammen vorstellen.. umso gespannter bin ich auf Deine Umsetzung :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow - Indien und Mexiko - das will ich sehen. Trifft sich in den Stickereien vielleicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, irgendwas mit Stickereien spukt in meinem Kopf.

      Löschen
  3. Oh, indisch-mexikanisch klingt gewagt. Aber wer nicht wagt usw. um mal das Phrasenschwein zu bedienen. Bin gespannt, wie es weiter geht.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Die Stoffe - orange, weiß, schwarz - kann ich mir jedenfalls schon mal gut in so einem Outfit vorstellen. Wie man indisch-mexikanisch gemeinsam umsetzt, da wäre ich allerdings auch gespannt. Wobei: diese knappen indischen Blusen, die eigentlich unter dem Sari getragen werden, passen ja auch zu Tellerröcken.

    AntwortenLöschen
  5. Bei den Bildern der langen Tellerröcke von Frida Kahlo war ich ein wenig an das koreanische Chima erinnert. Es gibt bei der Kleidung rund um den Erdball bei allen Unterschieden doch auch Ähnlichkeiten - da lohnt sicher auch ein Vergleich zwischen Indien und Mexiko; die Farbenpracht beider Länder wäre da meiner Ansicht nach auf alle Fälle schon mal ähnlich.
    Aber ich laß' mich mal überraschen (das ist eigentlich das tolle an diesem Thema, das bei gleicher Vorgabe doch so unterscheidliche Ergebnisse herauskommen können): India goes Mexico!

    AntwortenLöschen
  6. Ich entdecke gerade die Perlenstickerei für mich und glaube, dass allein damit vielen Kleidern ein ganz anderer Stil - wenn keine explizit exotische Silhouette gewünscht ist - verpasst werden kann. Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  7. interessante tragbare Auswahl, bin gespannt, was es wird und ob Stickerei dabei ist.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!