Samstag, 17. Januar 2015

Kleiderschrank 2015 KV3

Letztes Jahr habe ich mir die Burda easy Herbst/Winter gekauft.
Nach dem ersten Durchblättern war ich enttäuscht, ist ja nicht wirklich was für mich drin.
Nach dem dritten Durchblättern hatte ich dann einige Projekte, die ich mir gut vorstellen konnte zu nähen.

Dann habe ich gesehen, dass Stoff+Stil Sale hat.
Drei Stoffe habe ich mir bestellt und war von zweien eher enttäuscht als ich sie in den Händen hatte. Die Stoffe waren mir alle zu hell (außer der weiße Spitzenstoff, den hatte ich ja schließlich in weiß bestellt ;-) )
So fiel mir meine NANO-Liste ein (die noch-nicht-angefangenen Projekte,quasi der Kopfkleiderschrank)

Planung war wie folgt:

Ich habe mich dagegen entschieden einen RV einzuarbeiten, da es dehnbare Stoffe sind. Auch habe ich an den Seiten den zusätzlichen Stoff weggelassen, da ich ja sonst in dem ganzen Ding versinke. Weggelassen habe ich auch die Gummis in den Ärmeln und am Saum, da mir das gar nicht gefallen hat.

So sieht das Ergebnis nun aus:

Ich bin zufrieden. Das ganze wandert jetzt in die Waschmaschine, da ich beim ersten Tragen noch zu weite Ärmel hatte, die dann spontan Hunger auf Soße bekommen haben :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!