Freitag, 8. Juli 2016

[Buchvorstellung] Rezepte vun anno dunnemols


Meine Mutter hat ein Kochbuch geschrieben. Genauer gesagt, ist das Kochbuch aus einem Kochkurs einer Oma aus den 1930er Jahren. Das Original ist in Süterlin geschrieben, die Schrift hat man aber mittlerweile doch nicht mehr so auf dem Schirm und auch das Heft mit den Rezepten ist immer mehr auseinander gefallen.

Letztes Jahr habe ich meiner Familie und Freunden zu Weihnachten ein Rezeptheft mit meinen Lieblingsrezepten geschenkt. Da ich damit bereits im Mai begonnen hatte, und auch meine Mutter es mitbekommen hat, ist sie auf die Idee gekommen, das alte Buch auch zu verschenken.

Daraufhin hat sie die Rezepte abgeschrieben, mein Vater und ich durften Korrektur lesen, und ich habe es dann in einem Programm gesetzt. Bilder wurden gemacht und zusammen gesucht und fertig war das Buch.
Da es als Geschenk gedacht war, aber vll. ja auch andere Menschen daran Freude haben, schrieb meine Mutter das auf Facebook, wer ein Buch haben will, solle sich doch bei ihr melden.
Da meldete sich der Chef des Restaurants (und Hotels) zum Ochsen bei uns im Ort, der dann auch noch die Presse darauf aufmerksam machte.

Im Mai gab es dann die erste Auflage des Buches (20 Stück), die direkt verschenkt und die restlichen verkauft wurden. Der Koch hat Stammgäste an einem Abend eingeladen, er hat ein Rezept daraus gekocht, und wir waren auch eingeladen.

Nun haben wir zum 3. Mal bestellt, diesmal 50 Exemplare. Und seit heute der Bericht in der Zeitung war, steht das Telefon meiner Eltern nicht mehr still.

Zum Inhalt:


Blumenkohlsuppe - Bohnensuppe - Brotsuppe - deutsche Gemüsesuppe - Eierstich - Einlaufsuppe - Falsche Gerstensuppe - gebrannte Mehlsuppe - geröstete Grießsuppe - Gerstensuppe - Grüne Erbsensuppe - Grünkernsuppe - Grünsbrühe - Haferflockensuppe - Kartoffelsuppe - Knochenbrühe - Lauchsuppe - Leberklößchensuppe - Lebersuppe - Linsensuppe mit Würstchen - Markklößchensuppe - Panatensuppe - Reissuppe - Ribbelesuppe - Sagosuppe - gefüllte Eier - Mayonaise



Apfelküchlein mit Bier - Berliner Pfannkuchen - Fastnachtsküchle - Feine Kartoffelpuffer mit Hefe - Kartoffelbrei - Kartoffelküchlein mit Fleischresten - Kartoffelsalat - Kartäuserklöße - Natronküchlein - Nudeln als Gemüse - Pfannkuchen - Pfälzer Kartoffeln - Rahmkartoffeln - Schinkenauflauf - Spätzle - Weckklöße


Apfelkompott - Blumenkohl - Gelberüben - Kopfsalat - Meerrettich - Rosenkohl - Rotkraut - Sauerkraut - Schwarzwurzeln - Spinat - Tomatenbeiguss - Wirsing


Bratwürste - deutsches Beafsteak - eingemachtes Kalbfleisch - Fischkotelette - gebratene Hühnchen - Gefüllte Kalbsbrust - Gefüllte Täubchen - gekochtes Rindfleisch - Gulasch - Hackbraten - Nieren sauer - Rindsrouladen - Schmorbraten - Schweinefleisch-Rollen - Schweineragout


Apfel im Schlafrock - Apfelpastete - Bayer. Dampfnudeln - deutscher Obstsalat - Dörrobst - Fruchtbeiguss - geschlagener Weinbeiguss - Haselnusscreme - Himbeer- und Brombeerlikör - Mohrenköpfe - Reisberg - Rheinländer Bund - Russische Creme - Schneeeier mit Vanillesoße - Schokoladencreme - Vanillebeiguss - Windbeutel


Allgemeine Regeln zum Backwerk - Apfelsinentorte - Apfelstrudel - Aufgeschnittener Hefezopf - Baumstamm (Deutsche Eiche) - Biskuitrolle - Biskuitroulade - Biskuittorte - Biskuittörtchen - Brottorte - Butterbrezeln - Feine Linzer Torte - Feiner Bundkuchen - Gefüllter Hefekranz - Gelberübentorte - gerührter Apfelkuchen - Gesundheitskuchen - Gewürzstollen - Haselnusskranz - Haselnussstollen - Haselnusstorte - Hefekranz - Käsekuchen mit Hefeteig - Mandelkranz - Mandeltorte - Marmorkuchen - Marmortorte - Nauheimer Teekranz - Prinzesstörtchen - Schokoladenigel - Streuselkuchen - Teekränzchen - Weinsberger Torte - Arrak- oder Kirschwasserglasur - Spritzglasur


Anisplätzchen - Anna-Pralinen - Belgrader Brot - Butterbrezeln (andere Art) - feine Makronen - feines Buttergebäck - Gewürznüsse - Haselnussmakronen - Haselnussschnitten - Keks - Kleiebrötchen - Lebkuchen - Löwenzähne - Magenbrot - Mailänder Brötchen - Makronentörtchen - Mandel-Makronen - Mandelhäufchen - Mandelringe - Pomeranzenbrot - Schokoladenblutwurst - Schokoladensterne - Springerle - Spritzgebäck - Vanillebrot - Waschkorbbrot - Zedernbrot - Zimtsterne



Falls Ihr vorbei schaut und evtl. noch mehr Infos wollt, oder auch das Buch für 12,95 Eur kaufen, dann könnt Ihr es über kochbuch@haeschde.de bestellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!