Sonntag, 9. Oktober 2016

[weiteres] Urlaubsnachlese

Hier ist im Moment etwas Ruhe eingekehrt, da ich beruflich sehr eingebunden bin und lieber twitter und Instagram benutze.

Hier nun aber meine Urlaubsnachlese mit meinen neuen und alten Klamotten ;-)

Unser Urlaub war in der Schweiz, jedoch wurden wir am 1. Tag eingepackt und an den Lago Maggiore verfrachtet. Wir haben drei Inseln besucht und dabei entstand das Bild mit Bruderhosenrock:


Sonntags ging es dann weiter nach Zermatt. Hier seht ihr mich vor dem Matterhorn in einem selbstgenähten Ottobreshirt, die Hose ist gekauft und sehr bequem ;-)


Die Schweiz ist ja nicht sehr groß, so dass wir auch einen Ausflug nach Montreux und zu Cailler (so leckere Schoki) machten. Es war sehr warm, so kam mein Kleid, welches ich bereits 2012 für eine Hochzeit genäht hatte, zum Einsatz.



Unsere Wanderung vom Simplonpass nach Simplondorf (ca. 3 Stunden) habe ich in der Strickjacke begonnen, die meine Mutter mir gestrickt hatte. Je tiefer wir kamen, desto wärmer wurde es :-)




Am letzten Tag waren wir in Brig unterwegs. Es war der einzige Tag, der etwas nieselig war. Hier habe ich auch 1m Jersey gekauft, bei den Preisen wollte ich dann doch nicht mehr mitnehmen :-D

Ich trage meinen 3. Morrizblazer und ein Shirt nach dem Ottobreschnitt, nach dem dieses Jahr drei T-Shirts entstanden.


Alles in allem war es ein schöner Urlaub in der Schweiz, jedoch sind die Preise nicht mit denen in der EU zu vergleichen. Für 2 Bällchen Eis 7,50 Franken ist z. B. schon extrem viel.

Euch einen schönen Sonntag :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!