Donnerstag, 14. März 2013

Geburtstagskissen zum 25.

Eine Freundin hatte gestern Geburtstag.
Sie liebt ja Taschen, hat über 50 Stück, daher liegt es ja nahe, KEINE zu schenken.
Daher hat sie dieses Teilchen bekommen:


Eine Kissenhülle mit Paspelband und nahtverdecktem Reisverschluss.
Den Stoff habe ich im Ausverkauf von Stoff&Stil gekauft; dachte, daraus kann man einen schönen Rock nähen. Doch der Stoff ist dafür zu fest. Und so wurde es ein Kissen.
Werde wohl noch einige für mich nähen, wenn neues Paspelband und Reisverschluss angekommen sind.

Übrigens. Habemus Papam Franziskus. Und hier seine ersten öffentlichen Worte.
Klingt mal sympathisch, auch wenn wir wohl nicht damit rechnen können, dass das Zölibat in den nächsten 20 Jahren abgeschafft wird. Doch lassen wir uns überraschen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!