Montag, 29. Februar 2016

[NFL] Moodboard

Es geht weiter bei Nix für Lemminge bei Alex

Ich möchte euch heute mein Moodboard - Ideenwand - vorstellen.

Normalerweise erzähle ich, dass Collagen furchtbar sind und ich ein kleines Trauma aus der Schule habe. Jetzt habe ich selbst "Collagen" hergestellt und in mein kleines Ideen/Skizzenbuch geklebt.

Im ersten Beitrag habe ich mich für Tradition entschieden - mit der Idee Tracht (aus verschiedenen Ländern) und Steampunk irgendwie zu kombinieren - dass dies auh im Alltag zusammen tragbar ist.

Mit dem Nähen habe ich noch nicht begonnen - im moment ist auf der Arbeit wieder viel los, viel zu tun - und abends bin ich die letzten 3 Wochen eher nur am surfen und TV schauen als produktiv irgend etwas hinzubekommen. Zusätzlich lerne ich nun auch noch bosnisch um auch etwas von der Muttersprache von Mr. J. zu verstehen. Bisher ist nur "Ja" und "nein" hängen geblieben :-D

Zurück zur traditionellen Steampunk tragbaren Kollektion von Evas Hirn:

(1) Eine weiße Bluse, die sowohl mit als auch ohne Kombination der anderen Kollektionsteile tragbar ist. Nach einer Idee aus der Burda, allerdings muss einiges geändert werden (siehe Bild).

(2) Als heimlicher Lena Hoscheck Fan möchte ich einen "Trachtenrock" nähen. Bisherige Idee: auf einem "Jeansrock" (Stoff von Stoff&Stil) verschiedene Webbänder nähen. Ob ich einen Teller, einen halben oder Viertelteller nähen werde, bin ich mir noch nicht sicher.

(3) Eine Corsage. Schnittmuster von oben muss dem unteren Beispil vermutlich angepasst werden. Ist war dann eher eine Weste, doch irgendwie soll es so aussehen, da auch im Alltag meiner Meinung nach tragbar.

(4) Ich mag ja meine Blazer die ich mir gekauft habe und meine Mutter geändert hat (da hat sie einfach mehr Geduld :-) )
Ich möchte mir ein Jacket nähen, vermutlich eher mit dem großen Ausschnitt .. evtl. mit Zierleiste? Ich weiß es noch nicht. Es soll eben auch im Alltag tragbar sein .. deshalb auf jeden Fall OHNE Rüschen :-)

(5) Ein Kleid - vermutlich her in die indische Richtung.

(6) Wäre ine Sonderoption - vermutlich in der Zeit in der ich nähe, nicht zu machen.

Kommentare:

  1. Würdest Du die Bluse auch zum Rock tragen? Dann reingesteckt oder drüber? Unter Korsage und Jacke kann ich sie mir gut vorstellen. Rock und Bluse drüber fänd ich etwas mächtig für Dich. Wobei ein verspielter Bänderrock und eine etwas toughere Jacke eine ziemlich coole Kombi abgeben können.

    AntwortenLöschen
  2. Ah zwei von deinen Sachen habe ich auch auf meinem Moodboard bei Pinterest, das Unterbrustkorsett und die Bluse vom letzten Foto. Wenn ich das richtig sehe dann hast du dir Korsettschnitte ausgesucht, mir gefallen Korsetts auch sehr gut, habe aber die Befürchtung das sie im Alltag nicht genug Bewegungsfreiheit bieten für Frauen die nur selten solche Korsetts tragen.
    Du glaubst gar nicht wie lange ich gebraucht habe um den Unterschied zwischen Korsett und Korsage zu definieren und für das Thema Steampunk habe ich mich sogar in einem speziellen Forum angemeldet http://salon.clockworker.de/ eine sehr illustre Gesellschaft.
    Dann schauen wir mal was wir Beide von unseren Vorstellungen umgesetzt bekommen...
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Dir auf jeden Fall interessante Schnitte ausgesucht, die ich mir sowohl im Alltag als auch mit entsprechender Stoffauswahl als Steampunk-Outfit vorstellen kann. VG, Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!