Freitag, 5. Februar 2016

[NfL] Nix für Lemminge 2016 - Themenvorstellung

Zuerst ein herzliches Dankeschön an Mamamachtsachen für die tolle Inspirationsquelle für das Jahr 2016

Für welches Thema habt Ihr Euch entschieden? Warum? Was wird vermutlich Euer Ansatz?

Ich habe mich für das Thema Tradition entschieden.

Warum?
Ich mag Lena Hoscheks Traditionsmode mit Dirndl usw.
Da ich selbst bisher nicht so viele Länder bereist habe, möchte ich mir etwas aus den Ländern die ich spannend finde, herholen.
Zusätzlich finde ich es spannend. Denn als ich las: Tradition musste ich auch an Steampunk denken. 2015 war ich mit dem Freund auf der FarK im Saarland. Dort waren die unterschiedlichsten Richtungen vertreten, unter anderem auch Steampunk.
Wir waren in einer Halle, dort war ein Kostüm ausgestellt und der Freund meinte "das würde Dir sehr gut stehen". Leider habe ich davon kein Foto :-/
Die Idee, mir so etwas in die Richtung zu nähen, was auch alltagstauglich ist, habe ich also schon seit August.

Ansatz
Es wird vermutlich eine Mischung aus Steampunk, Dirndl und Südamerikanischer Folklore.
So genau weiß ich es noch nicht. Auf jeden Fall habe ich schon eine Idee für eine Bluse, die ich nach einem Schnitt aus einer älteren Burda nähen werde. Da ich jedoch eh sehr vieles ändern muss, ist es quasi eine eigene Schnittkollektion.

Auf Pinterest hab ich auf jeden Fall schon mal Fleisig gepinnt.

Kommentare:

  1. Ich denke von den Schnitten her gibt es keine großen Unterschiede zwischen Tracht und Steampunk, wenn ich mir die weiblichen Charaktere anschaue sind es oft weite Röcke mit engen Miedern. Bin gespannt wie du diese beiden Themen miteinander kombinierst.
    Für mich war Steampunk eher bei Men´s Wear angesiedelt.
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das wird spannend. Zu sehen, wie Ihr beide Steampunk jeweils ganz eigen interpretiert. ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!