Mittwoch, 15. Februar 2012

Die Erste Bestelltasche, Entstehung

So liebe Conni,
da Du diese Tasche wolltest hier mal die Entstehungsgeschichte, extra nur für Dich ;-)

1. Planung .. siehe hier

2. Zuschneiden: gibt es keine Bilder von ;-)

3. 1. Tag beim Nähen

Upps, was ist mir da passiert. Beim nähen der Ziernaht nicht wirklich aufgepasst und schwupps sieht es so aus.
Und nach dem Auftrennen so:

Wie gewünscht Außen mit dunkelblauem leichem Jeansstoff mit dunkelrotem Stern. Den ich etwas apliziert habe, damit er nicht zu sehr nach Kommunismus aussieht ;-) (Ich sag nur: Malen mit der Nähmaschine ist gar nicht sooo einfach)

Und hier die Innenansicht mit Innentasche und gaaanz viele weiße Sternchen auf dunkelblauem Hintergrund 

2. Tag

Die Tasche sieht nun doch schon wie eine Tasche aus. Hier die vordere Außenseite.
Ich hab es geschafft den Reisverschluss einzunähen ;-)
"Ein Stern, der Deinen Namen trägt ... *sing* " ;-)
Hier das Innenleben bzw. die Innentaschen.

Ich hatte die tolle Idee den Riemen verstellbar zu machen ... Habe bei dieser Aktion beinahe die Nähmaschine getötet. Es ging erst mal nichts mehr vor oder zurück. Aber zum Glück gibt es einen Hausinternen Nähmaschinenauseinanderwurstelundwiederzusammenbau-dienst :)
Und so wird es dann doch eine Tasche. Morgen wird dann noch der Boden dran genäht und dann geht die Tasche auf eine kleine Reise nach Baden-Würtemberg. :)

1 Kommentar:

Vielen Dank für Deine Nachricht!