Montag, 12. November 2012

St. Martin

Für das St. Martinsspiel dieses Jahr hab ich mich bereit erklärt, einiges zu tun.

Die Kids haben es dann wirklich super toll gemacht gestern.

Leider kamen von den drei rausgesuchten Klamotten (zwei davon selbst zusammengeklöppelt) nur eins zum Einsatz. Die anderen beiden waren einfach viel zu groß (für die Kids)

Das war vorgesehen für die Mutter - wegen Kommunikationspannen gab es 2 Gewänder, das andere passte der Mama vom Martin einfach besser. So wartet es noch auf den ersten Einsatz ... (vll. beim Krippenspiel)

Das Gewand vom Bettler. von zwei ehemals Tischdecken, die ehemals Bettwäsche waren, irgendwann in diese schöne Farbe gefärbt wurden ... und 2-3 Flicken drauf. Fertig war der Bettler. Arbeitsdauer ca. 1 Stunde

KeinEngel - Es sollte das Gewand von Jesus sein, der Martin im Traum erscheint. War jedoch ca. 20 Nummern zu groß ;-) so haben wir ein Messdienergewand genommen

Die Darsteller gestern Abend nach dem "Theaterstück"

Und weil ja heute Montag ist, hier noch ein kleines Montagslied ;-) :




Martinsfeuer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!