Samstag, 24. November 2012

Wintermantel - Finale


Jaaaaaa. Geschafft. Endlich. Er ist erlegt! .. puh!

Seit August hatte ich mit dem Mantel zu tun. Erst die Idee, dann kam das Sew along dazu. Am Freitag wurde er dann nach längerem kämpfen und flüchen und was auch immer ... fertig :-)

Die Anleitung war für mich, als jemand, der erst sein einem Jahr näht und keine Nähschule oder sonstiges besucht, arg kurz geschrieben. D.h. ich hab es nicht so wirklich verstanden .. mir fehlten ein paar Schritte, die das ganze erklären sollten.

Da am Ende der Stoff irgendwie doch nicht ganz gereicht hat, wurde der Mantel auch noch anders als geplant.

Nach langem Labern nun die Bilder zum Mäntelchen :-)






 Hmm .. ich muss wohl doch noch umbügeln (und warum ich so böse schaue weiß ich auch nicht .. vll. die Nachwirkungen der gestrigen Weinprobe mit 12 (!) Weinen) ;-)

Zur Erinnerung:
Es war der Schnitt von Ottobre, Luxurious Flowers mit einigen Änderungen, denn der Schnitt hat im Heft so ausgesehen:


Hier noch einmal im besseren Licht:


Und hier noch eine Innenansicht




Wie die Anderen ihre Mantelpläne verwirklicht haben, seht ihr bei Nahtzugabe

#01 Mantelinspiration
#02 Schnittmusterwahl
#03 Stoffwahl
#04 Zuschnitt und Einlagenwahl und #04a Verbesserung
#05 Mantel nähen I
#06 Mantel nähen II
#07 Mantel nähen III 

Nachtrag
Ein großer Dank gilt Frau B., die mich seelisch, moralisch und auch manchmal nähtechnisch unterstützt hat.
:-) 

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut Dein Mantel. Den weißen im Ottobre hab ich mir auch schon angesehen. Der Schnitt ist toll, aber scheinbar für einen Anfänger nicht so leicht nachzuarbeiten. Vielleicht verschiebe ich den auf nächstes Jahr ;)
    Wüsnche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Werk.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Er wirkt schön kuschelig! Die Knebelknöpfe an diesem Modell zu verarbeiten ist auch ne gute Idee!
    Bist du mit der Passform zufrieden? Dieses Modell stand auch auf meiner Auswahl-Liste. Aber es wurde so viel über komische Passformen in der aktuellen Ottobre geschrieben, dass ich mich nicht mehr getraur habe...
    Liebe Grüße, BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Passform ist wirklich gut, besser als ich dachte. Jedoch hab ich ca. 1,5cm an vielen Stellen noch dazu gegebenn, so dass er eben dann so passt wie er passt.
      Was irgendwie arg wullstig ist, ist die Kaputze, doch vll. macht sich das noch mit der Zeit.
      Ich bin zufrieden :-)

      Herzlichst

      Löschen
  3. Der Mantel sieht doch toll aus! Kompliment! Steht dir sehr gut! Wirklich gelungen!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. tolle Farbe und ich finde deine Idee mit den Knebelknöpfen schöner als die ursprüngliche aus der Ottobre!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. Sieht der kuschelig aus! Toll gemacht, ich gratuliere!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Total schön und bestimmt wunderbar warm :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. der sieht sehr gemütlich aus - toll daß du ihn trotz aller Widrigkeiten fertig genäht hast !
    Viele Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt der Mantel mit den Knebelknöpfen auch besser. Gut gemacht und schöne Farbe!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Hey, nur ein Jahr nähen und dann gleich so einen Mantel - das ist ja super! Steht dir prima und die Knebelknöpfe finde ich auch sehr schön dazu.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Sieht gut aus! Und die Knöpfe gefallen mir auch!
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!