Sonntag, 17. Mai 2015

[SSA] Beeing on the needle II

Im Blog Marjakatz geht es heute um den zweiten Teil an der Nadel.

Mein Maximarock ist zugeschnitten und größtenteils zusammengesteckt. Allerdings fehlt mir noch der Reisverschluss und ein Knopf, deshalb hab ich auch noch nicht angefangen und warte bis alles da ist.

Der Schnitt für mein Kleid stand ja auch schon länger auf der To-Do Liste. Beim Blick bei Fashion for Desinger hab ich diesen Stoff unbedingt haben müssen, Stoff und Schnitt passt für mich einfach perfekt ....


Butterick B6090 soll es ja werden. Wir hatten schon einigen Spaß miteinander.
Das Abpausen und ausschneiden war kein Problem und ich hab es hinbekommen, alles auszuschneiden, bevor ich mit dem Nähen angefangen habe.

Dann kam der Trennspaß! Man soll halt wirklich die Anleitung genau ankucken, bevor man rumwurstelt.Oberteil ist nun soweit fertig. Und sieht so aus:

Am Unterteil mühe ich mich momentan an den verdeckten Taschen ab, bekomme es gerade nicht schön hin und musste einige Male das ganze auftrennen. Heute hab ich keine Lust mehr, aber ich möchte das Kleid nun am 30. zu einer eher legeren Hochzeit anziehen ...
Der Stoff ist übrigens ein Taum und ich bin davon begeistert, das mit dem genauen Arbeiten muss ich auch wieder besser hinbekommen ... wird schon.

Und nun werde ich schlafen gehen, morgen um 6 Uhr klingelt mal wieder der Wecker .. Wat freu ich mich auf meine Urlaubswoche im Juni!!! (Letzter Urlaub war im Januar)

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist wirklich ein Knaller! Tolles Muster und tolle Kontraste! Wenn das Unterteil dann erst mal dran ist, hältst Du sicher ein Traumkleid in den Händen. Den Fehler mit der Anleitung habe ich übrigens auch schon gemacht und ich glaube, das ist gerade bei Butterick-Schnitten fatal. Die werden doch manchmal etwas anders genäht, als man erwartet und dann schaut man blöd. Gut, wenn man einen ergonomischen Nahttrenner hat ;)
    Bis zum 30. hast Du ja noch etwas Zeit und ich drücke Dir feste die Daumen, dass es bis dahin fertig ist. Und danach kannst Du schon ganz entspannt in Deinen wohlverdienten Urlaub hinübergleiten :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!