Mittwoch, 19. Juni 2013

Royales Kleid - Endstand

Ich habe es fertig bekommen. Danke an Frau B. die es dann doch gesäumt hat, denn es sollte ja "edel" aussehen.

Zu den Fakten:
Schnittmuster: Colette Patterns - Licorice Dress
Stoff: Satin und Chiffon in Kobaltblau (von Stoff&Stil)
Kosten: ca. 35 - 40 Eur (inkl. RV und Faden)
Änderungen: Ärmel gekürzt; Kleid in zwei Teilen zugeschnitten um mögliche Änderungen besser hin zu bekommen, Schulterpartie geändert
Größe: 2
Nochmal nähen?: Ja, aber NIE WIEDER Chiffon und mind. 5cm länger

Und nun die Bilderflut: ;-)













Die anderen Me-Made-Damen findet ihr hier

Die Planung vom Kleid
und die Erarbeitung

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde das Kleid sieht toll aus. Klasse Farbe. Musst du unbedingt anziehen.Ich hätte für den Stoff ganz sicher keine Geduld gehabt. Viel Spass beim Tragen des Kleides. Sonnige Grüsse Kleene

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!! Und Respekt für Chiffon und Satin!
    Ich nähe es auch gerade und obwohl ich klein bin, finde ich es auch eher auf der kurzen Seite, obwohl in der Tabelle für Größe 12 steht, dass es 100 cm lang sei. Ist eigentlich bei mir genau bis in die Kniekehle, aber das Kleid endet schon ungesäumt knapp drüber. Werde es wahrscheinlich mit der Overlock rollsäumen. Oder einen Streifen vom Futterstoff unten ansetzen, mal schauen.

    AntwortenLöschen
  3. tolles kleid!!!!!! der schnitt ist einfach so schön!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Kleid und zu den passenden Schuhen ;-)
    Aus dem Colette Sewing Handbook habe ich mir die Taffy Blouse genäht und sah darin aus wie eine Wolke (hatte dann wohl den falschen Stoff erwischt). Dein Licorice Dress ist sehr schön geworden.
    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!