Mittwoch, 11. Dezember 2013

HGO 2014 #1

HGO = Hochzeitsgastoutfit

Im Jahr 2014 wird es ein großes Ereignis geben.
Die Hochzeit von zwei lieben Menschen, die ich um das Jahr 2006 kennen lernen durfte.

Die Zwei werden im August heiraten und haben sich (mehr oder weniger) gewünscht, dass ich den Part der Moderatorin übernehme.
Laut Unterlagen, bin ich dann Ansprechpartner für die Gäste, darf Beiträge ansagen, soll schauen, dass es allen gut geht und soll auch kucken, dass es keine Aktionen gibt, die dem Brautpaar nicht gefallen.

D.h. ich stehe nicht gerade am Rand, sondern werde oft zu hören sein. Da Menschen ja auch kucken können, werde ich dann nicht mit einem Sack über den Kopf rumlaufen.
Die Farbe meines Kleides steht schon fest. Flieder. Taft. Glitzer. :)

Meine Fragen, die ich mir stelle sind:
  • Brauche ich ein Jäckchen?
  • Sollen alle Accessorize in Flieder sein (Tasche, Ohrringe, Halskette, Schuhe)?
  • Wie groß muss meine Tasche sein, oder soll ich eine kleine für meinen Krimskrams in eine größere mit Materialien für den Tag packen?
  • Schmuck?
  • Schuhe?
Vielleicht bin ich ja etwas "extrem", was Planen angeht, doch vielleicht könntet ihr mir ja eure Meinung sagen.
Hier noch ein paar Eindrücke, die ich auf einem Pinboard gebaut habe

Kommentare:

  1. Sehr vorausschauende Planung. Find ich super. Weißt Du schon welches Kleid es wird?
    Bin gespannt wie das Endergebnis aussehen wird.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß schon welches Kleid ich nähen möchte, es soll noch etwas spannend bleiben ;)

      Löschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!