Montag, 10. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew Along 2012#3

Gebackene Plätzchensorten: 0 (mag ich nicht so essen, brauch ich ja dann nicht zu backen ;) ) 
Besorgte Geschenke: ALLE :) 
Kerzen angezündet: ja 
Glühwein: einiges, hält sich aber in Grenzen
Genähte Kleider: hmmm ... 1 / 3 ;-)

 Ich nähe, also bin ich

Es wird, Geduld, es wird... / Ich bin fast fertig, nur noch die Knöpfe. / Hilfe, da stimmt was nicht!


Nun doch ein kurzer Zwischenstand.
Genäht habe ich nun die zwei Träger, den Rückenstoff hab ich mit dem Futter vernäht (und Platz gelassen für die Träger ;-) ), und die Abnäher an der Brust gemacht.

Noch zu erledigen:
- Futter für Vorderteil und Rockteil ausschneiden
- Rock "fältlen"
- eine nicht geplante Tasche einnähen
- Gürtel vorbereiten
- alles zusammen nähen und den Reisverschluss einbauen



Also es gibt noch viel zu tun, doch bis zum 24.12. ist ja noch ein wenig Zeit, so dass das ganze noch fertig werden wird :-)

Die Anderen Schneiderinnen sind teilweise schon weiter, doch schaut selbst

Teil 1
Teil 2

Kommentare:

  1. Soll das dein Hochzeitsgastkleid werden (also nach dem Schnitt)? Aber mit gesmoktem Teil? Braucht man denn dann einen RV? Ich seh nicht durch... Aber muss ich ja auch nicht, Hauptsache, Du behältst den Überblick :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das wird der Schnitt wie das Hochzeitsgastkleid. Bei dem habe ich auch schon hinten gesmokt und trotzdem einen RV gebraucht.
      Obwohl ich die Rückenpartie nun noch etwas breiter gemacht habe, werde ich einen RV auch hier einsetzen, denn: Sicher ist sicher :-)

      Herzlichst

      Löschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!