Sonntag, 24. Februar 2013

Kleidernähen 2013 - Der Plan

Im Moment bin ich sehr im Mind-Map-Fieber, denn ich habe ein tolles Programm für den Computer gefunden.

Neben den verschiedenen Dingen, die ich nun Gemind-mapt habe ist nun auch der Nähplan für 2013.


Rock (Schnittmuster von dawanda):

Hier habe ich schon die Zutaten, Mitternachtsblauer Körperstoff und Bündchen. Was ich noch machen muss ist das Schnittmuster zusammenzubauen und dann alles zuzuschneiden und zu nähen


Colette 1
Schon mal hier probiert, Größe 8 war aber die falsche Entscheidung. Nun muss ich rausfinden, ob Größe 6 oder lieber Größe 4.
Außerdem habe ich hier ja ein paar Muster ausgesucht und nun muss ich mich noch entscheiden

Colette 2

Habe mich in Colette Celyon verliebt. Schnittmuster besitze ich, jetzt muss ich mich nur für einen Stoff entscheiden und eben nähen ;-)

Dirndl

Dirndl-nähen hab ich quasi ja schon angefangen gehabt. Man siehe hier. Doch leider sind die Schnittmuster nicht vollständig, so dass ich mir eine Zeitschrift bestellt habe.
Mal sehen, ob das dieses Jahr noch wird. Stoff für (Probe)Dirndl und Schürze habe ich ja schon.
In München habe ich ein Dirndl gesehen, welches im Jeans-Look war. Fand ich toll. Vll. später auch sowas nähen?

Simplicity 4070

Schnittmuster habe ich gekauft, ich glaub sogar auch ausgedruckt. Leider hat es wohl mein (nichtvorhandener) Hund gefressen. Auch auf dem Computer finde ich das Schnittmuster nicht mehr. Werde ich es mir noch einmal kaufen (dann als Print), oder lasse ich es sein?
Wenn ich es nähe, welchen Stoff nehme ich dann dafür?

Schnittquellen-Schnitt

Der schnitt  wäre was tolles als Frühjahrskleid. Passt das zu meinem Körperbau, was für einen Stoff nehme ich dafür? Vll. was Gepunktetes?

Chiffon-Stoff

Was für ein Schnitt passt zu diesem Stoff? 2,5m im Ausverkauf bei stoff&stil gekauft. Vll. könnte ich sogar ein Kleid daraus machen, jedoch ist der Stoff durchsichtig. Kombinieren mit ähnlichem Stoff, der blickdicht ist?

Blusen-Stoff

Bei der Bestellung dieses Stoffes war auch gleich ein Schnittmuster für eine Bluse dabei. Diesen würde ich gerne ausprobieren. Da das auch "Ausprobierstoff" ist, macht es nichts, wenn es nicht klappen würde ;-)


Habt Ihr bei meinen Fragen ein paar Tipps für mich? würde mich freuen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!