Donnerstag, 7. Februar 2013

Überbackene Gnocchi in Tomaten-Käse-Soße



Zutaten für 4 Personen

600g Gnocchi (aus dem Kühlregal)
1 Zwiebel
100g gekochten Schinken
500ml passierte Tomaten
200g Ricotta (wobei ich hier körnigen Frischkäse genommen habe, da der Supermarkt heute keinen Ricotta hatte)
1 TL klare Brühe (Instant)
1 TL gemischte Kräuter (man kann italenische Kräuter, oder eben gemischte Kräuter nehmen; je nach Geschmack)
Salz, Pfeffer
ca. 100g geriebenen Käse

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden; Schinken auch in Würfel schneiden

Beides in Fett anbraten, dann die passieten Tomaten dazugeben und den Frischkäse / Ricotta einrühren.
Die Soße aufkochen lassen und mit den oben angegebenen Gewürzen abschmecken.
Die Masse einkochen lassen, dass sie sich um die Hälfte reduziert, ab und an umrühren

Den Ofen auf 180°C Umluft 10 min. vorheizen

Die Gnocci in eine gefettete Auflaufform geben; Die Soße darüber gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Ofen ca. 10 - 15 Minuten überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!