Montag, 1. Oktober 2012

Klangfarben & Musikerinnerungen #2


Fansein

Wie ein Blitz schlug es bei mir ein, als ich zum ersten Mal die Musik hörte. Das war (ich glaube im November 1994) in der ZDF-Hitparade, als "Zwischenmusik". Wisst ihr noch, da konnte man noch anrufen, und den tollsten Titel des Abends wählen. Bei mir war der jedoch "We are the World", den die Kelly Family sang. Ich weiß wirklich nicht warum, doch ich war total begeistert davon!
Mein Ausspruch war dann auch gleich "Ich wünsch mir zu Weihnachten eine Kassette (!!!) von denen!" - Ich hatte sogar zwei Kassetten bekommen, allerdings nicht von der aktuellen Familie, sondern aus den 70ern. Natürlich ist ein zehn-jähriges Mädel dann total enttäuscht. Zum Glück habe ich zwei Monate später Geburtstag und es gab die "Over the Hump". War ich glücklich! :-)

Die Familie (Kelly, nicht meine) hat mich dazu gebracht, dass ich neben dem Keyboardspielen auch noch Gitarre gelernt habe. Einen E-Bass besitze ich deshalb irgendwie auch ;-)
Ordner mit Akkorden und Songtexten liegen hier natürlich rum, denn wie kann man sein Fansein noch toppen - klar, man singt die Lieder nach ... und mit dem raushören der Akkorde war ich noch nicht wirklich der Held :-)

Nun ja. Meine Freunde, oder wie man sie nennen möge, waren größtenteils über meine Affinität erstaunt und haben mich deshalb immer wieder aufgezogen, und natürlich hab ich mich aufziehen lassen. Sie hatten ihren Spaß und ich war immer beleidigt ;-) Pupertät halt *hihi*

Einige Konzerte und Jahre später stand ich dann selbst mit einer Band auf der Bühne. Nein, eigentlich nicht mit Kelly-Songs .. sondern mit anderen Cover-Songs.
Für eine Winterveranstaltung von der KFH-Mainz wurde ich angefragt, ob ich nicht einen Beitrag leisten kann. Ich habe mich natürlich nach langem überlegen für einen Song der Family entschieden "I'll Be There".

Und jetzt müsst ihr da durch. Ich wurde später auch aufgenommen und hier ist ein kleiner Höreindruck.
Von vielen Leuten hab ich schon Komplimente erhalten, dass ich ja eine so tolle Stimme hätte, was ich nicht glauben kann, da mein eigener Höreindruck dem, den ich nun hier vorführe, nicht unbedingt deckt.


 
Und wie ist Eurer Fansein so gewesen. Gibt es eine Gruppe, die ihr immer noch gerne hört?
Über Kommentare würde ich mich natürlich freuen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!