Samstag, 1. September 2012

Mantelprojekt

Liebe DIY-Mädels. Ich brauche Eure Hilfe.

Im Grunde bin ich eine Nähanfängerin und will mich trotzdem an ein Mantelprojekt wagen. Meine Idee war die Nr. 19 aus der aktuellen Ottobre.

Nach Rücksprache mit einer befreundeten Designerin habe ich mich entschieden, ein wenig das ganze zu ändern, so dass es dann demenstprechend aussieht:

Anstatt dem Reisverschluss vorne nur Druckknöpfe und die Taschen an der Seite auch ohne Reisverschluss.

Nun weiß ich nicht mit dem Material. Gerne hätte ich eine wetterfeste, warme Jacke. Mir wurde jedoch Wolle empfohlen, da die einfacher zu verarbeiten ist wie Syntetikstoffe.

Hier nun Ideen:





Was meint ihr, welchen Stoff soll ich nehmen? Oder habt Ihr noch eine andere Idee?

Über Hilfe würde ich mich wahnsinnig freuen :-)

Kommentare:

  1. Die Knopflösung gefällt mir sehr gut! Ich spiele auch mit dem gedanken, mir einen Mantel zu nähen. dazu hätt ich diesen stoff ausgespechtelt:
    http://de.dawanda.com/product/23103729-Woll-Boucle-19-Farben-Pink-10059-5018

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  2. Also mir persönlich gefällt ja Walk immer am Besten! Der ganz dicke Walk gibt auch wirklich schön Warm und wenn es nur ein bißchen nieselt geht auch nix durch (außer man läuft stundenlang durch den Regen)! Und du mußt nicht versäubern. Schneiden reicht. Das mit den Knöpfen find ich klasse. Wirkt gleich ganz anders als mit RV. Ich wünsch dir viel Spaß beim Nähen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!