Dienstag, 1. Januar 2013

Rückblick 2012


Beruflich: Naja, nicht drüber nachdenken

Privat: Hat sich nicht viel geändert, einige Freundschaften gepflegt, andere Freunde leider kein einziges Mal gesehen, was mich schon traurig macht, doch die Termine ...

Persönlich: Durch einige Aktionen, die ich mitgemacht bzw. ehrenamtlich komplett alleine gestemmt habe, ist mein Selbstwert doch wieder etwas nach oben gekommen ;-)

Nähtechnisch: Habe ich wahnsinnig viel gemacht:

7 Kleider ( + ein UFO, welches irgendwie zu klein geraten ist und eigentlich in die Tonne könnte ;-) )
10 Röcke (einer davon passt mir schon nicht mehr, und ein UFO ist auch noch da)
1 Mantel
9 Shirts für mich (eins fällt schon wieder auseinander) und 3 für Frau B. .. und es liegen noch 3 Shirts in Lang für Frau B. hier unfertig herum, die ich vor dem offiziellen Frühlingsanfang fertig bekommen sollte .. uff!

Dazu kommen noch diverse Taschen, Taschentüchertäschchen uvm.
Was ich jeden Tag unfertig sehe, das ist der Sessel vom Möbelschweden. Er war in Blau eingepackt und ich wollte dieses Blau nicht mehr sehen. Nun ist er schon ein halbes Jahr so in der Schwebe (es fehlt nur noch untenrum) ... dieses Jahr wird er fertig!

Und mein liebstes Kleidungsstück 2012 das seht Ihr dann morgen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht!